allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. allgemeines

Der Mieter verpflichtet sich, die ihm vom Vermieter überlassene Ferienwohnung mit dem darin befindlichen Inventar sowie die ihm zum Gebrauch überlassenen Gemeinschaftseinrichtungen pfleglich zu behandeln. Er haftet für alle Schäden, die durch ihn, seine Begleiter oder Gäste verursacht werden. Schäden melden Sie bitte umgehend unter Handy 0163-200 12 77.

 

Der Mieter verpflichtet sich, die Ferienwohnung in einwandfreiem Zustand zu hinterlassen.

 

Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.

 

Die Ferienwohnung darf nur von den in der Buchungsbestätigung genannten Personen/Personenanzahl bewohnt werden.

 

Die Ferienwohnung steht Ihnen am Anreisetag ab 16:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

2. Abschluss eines Reisevertrages

 

Mit Ihrer Buchung haben Sie dem Abschluss eines Reisevertrages zugestimmt. Über die Annahme informiert Sie die Grundstücksgemeinschaft Freese durch Übersendung der Buchungsbestätigung/Rechnung. Widersprechen Sie diesen nicht innerhalb 10 Tagen, ist der Reisevertrag zu diesen Bedingungen zustande gekommen. Bei Buchungen 14 Tage vor Anreise beträgt die Widerspruchsfrist 3 Tage.

 

3. bezahlung

Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung überweisen Sie bitte die Anzahlung in Höhe von 10% vom Gesamtpreis der Rechnung. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten.

Bei Buchungen 14 Tage vor Anreise zahlen Sie bitte gemäß Rechnung.

4. Rücktritt

 

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Zur Vermeidung von Missverständnissen empfehlen wir, den Rücktritt schriftlich oder per E-Mail zu erklären. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der Grundstücksgemeinschaft Freese.

Treten Sie von der Reise zurück, können wir für unsere Aufwendungen angemessenen Ersatz verlangen. Die Höhe richtet sich nach dem Reisepreis und die Rücktrittspauschalen staffeln sich wie folgt:

bis 29 Tage vor Reisebeginn:               10%

vom 28. Bis 7. Tag vor Reisebeginn:   45%

ab 6 Tage vor Reisebeginn:                  80%

bei Nichterscheinen bzw.

Stornierung nach Reisebeginn:            100%

5. reiserecht und reiseversicherungen

Das Pauschalreiserecht kommt hier nicht zum Tragen, sondern das klassische Mietrecht, da wir private Ferienhausvermieter sind. Wir weisen darauf hin, das im Falle eines kurzfristigen Reiserücktritts lediglich die Servicepauschale erstattet werden kann, daher empfehlen wir unseren Gästen dringend, eine solche Versicherung bei der Buchung selbsttätig abzuschließen. Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist im Reisepreis nicht enthalten.